Kostenloser Versand ab 150 € & 30 Tage kostenlose Rücksendung
Schwedisches design & qualität
4.6 von 5 im Rating bei 600 000+ Bewertungen
Cart icon
Damen
Herren
Accessoires
Guides
Aktionen

Glamping vs. Camping – Was ist der Unterschied?

7. Juni 2023

Bist du ein Naturliebhaber, der die freie Natur genießt, aber auch ein bisschen Luxus und Komfort zu schätzen weiß? Wenn ja, dann hast du vielleicht schon von Camping und Glamping gehört. Obwohl es bei beiden Aktivitäten darum geht Zeit in der Natur zu verbringen, bieten sie doch sehr unterschiedliche Erfahrungen. In diesem Artikel gehen wir auf die wichtigsten Unterschiede zwischen Camping und Glamping ein, um dir bei der richtigen Entscheidung für deine Auszeit in der Natur zu helfen.

Camping: Camping ist eine Freizeitaktivität im Freien, bei der man aus der engen Stadt in eine natürliche Umgebung flieht und die Nacht, oft in einem Zelt, in der Natur verbringt.

Glamping: Glamouröses Camping, kurz Glamping, ist ein gehobenes Camping. Glamping hat in den letzten Jahren an Bedeutung gewonnen und ist dank seines Komforts und Luxus zu einer beliebten Freizeitbeschäftigung im Freien geworden.

Unterkünfte

Der größte Unterschied zwischen Camping und Glamping ist das Maß an Luxus und Komfort, das die Unterkünfte bieten. Beim Zelten benötigst du nur eine Grundausrüstung wie ein Zelt, einen Schlafsack, eine Isomatte und vielleicht einen Campingkocher. Glamping hingegen bietet luxuriösere Annehmlichkeiten wie bequeme Betten, Strom und manchmal sogar ein eigenes Bad.

Zelte

Zelte sind eine der beliebtesten Unterkunftsmöglichkeiten beim Campen und bieten eine intensive Erfahrung für diejenigen, die gerne näher an der Natur sein wollen. Es gibt sie in verschiedenen Formen, Größen und Designs und sie können von Campingplätzen bis in der freien Wildnis fast überall aufgestellt werden.

Jurten

Jurten sind eine Art tragbares, rundes Zelt, das seinen Ursprung in Zentralasien hat. Traditionell aus Filz und Holz gefertigt, werden moderne Jurten oft aus haltbareren Materialien wie Segeltuch und Metall gebaut. Die runde Struktur besteht aus einer Gitterwand, die normalerweise mit einer wasserdichten Abdeckung versehen ist. Das Dach der Jurte ist wie eine Kuppel geformt, so dass ein effizienter Luftstrom und natürliches Licht in den Raum gelangen. Jurten sind als Campingunterkünfte sehr beliebt, da sie ein einzigartiges und komfortables Erlebnis bieten und sie den Besuchern trotzdem ermöglichen, mit der Natur in Kontakt zu sein. Jurten beinhalten oft Annehmlichkeiten wie Strom, Heizung und Möbel.

Glamping-Zelte

Neben Jurten werden auch viele andere Arten von Zelten für Glamping-Erlebnisse verwendet. Sie sind oft größer und geräumiger als herkömmliche Campingzelte und verfügen in der Regel über Annehmlichkeiten wie bequeme Betten, flauschige Bettwäsche, Heiz- und Kühlsysteme, Strom und sogar eigene Badezimmer mit heißen Duschen und Toiletten mit Wasserspülung. Glamping-Zelte können aus verschiedenen Materialien hergestellt werden und sind oft so konzipiert, dass sie das Beste aus beiden Welten bieten – die Schönheit und Ruhe der Natur kombiniert mit dem Komfort und Luxus eines hochwertigen Hotelzimmers.

Wohnmobile, Campervans und Wohnwagen

Wohnmobile, Campervans und Wohnwagen sind mobile Unterkünfte zum Campen. Es gibt sie in vielen verschiedenen Größen und Ausstattungsvarianten. Sie sind oft mit allen notwendigen Annehmlichkeiten und Einrichtungen einer Wohnung ausgestattet, wie zum Beispiel einer Küche, einem Bad und einem Schlafbereich. Alle diese Arten von mobilen Unterkünften sind ideal für diejenigen, die bequem reisen und campen wollen. Mit ihnen kann man flexibel verschiedene Orte bereisen, ohne mehrere Unterkünfte buchen zu müssen.

Hütten und Ferienhäuser

Hütten und Blockhäuser sind eine Art von Campingunterkünften, die in der Regel größer und dauerhafter als Zelte sind. Sie sind oft aus Holz oder anderen robusten Materialien gebaut und verfügen über Annehmlichkeiten wie Betten, Strom und Heizung. Hütten und Blockhäuser können von einfachen Gebäuden mit minimaler Ausstattung und ohne Strom bis hin zu voll ausgestatteten Ferienhäusern mit allen Annehmlichkeiten des modernen Lebens reichen. Hütten und Ferienhäuser sind eine gute Wahl für alle, die die Natur erleben, aber trotzdem den Komfort und die Annehmlichkeiten eines Zuhauses genießen wollen.

Fertigkeiten und Ausrüstung

Zelten ist eine tolle Aktivität, die auch Anfänger genießen können. Damit der Ausflug ein Erfolg wird, sind aber einige Fähigkeiten und eine spezielle Ausrüstung erforderlich. Es ist wichtig zu wissen, was und wie du für deine Reise packst, wie du dein Zelt aufstellst und wie du mit einem Campingkocher oder über einer offenen Flamme kochst. Zelten kann eine Herausforderung sein, vor allem, wenn dein Zeltplatz in einer abgelegenen Gegend liegt. Außerdem benötigst du eine spezielle Ausrüstung, die du bei anderen Aktivitäten vielleicht nicht brauchen würdest, z. B. ein Zelt, einen Schlafsack und eine Isomatte für den Komfort sowie einen Campingkocher.

image

Glamping erfordert in der Regel weniger Fähigkeiten und weniger spezielle Ausrüstung als traditionelles Camping. Einige grundlegende Outdoor-Fähigkeiten, wie z.B. das sichere Entzünden eines Feuers und das Navigieren auf Pfaden, sind jedoch weiterhin erforderlich. Wenn es um die Ausrüstung geht, gehört zum Glamping in der Regel eine luxuriöse und komfortable Ausstattung wie ein bequemes Bett, ein Heiz- und Kühlsystem und Zugang zu Strom. Weitere essentielle Dinge sind Campingmöbel, Küchenzubehör und Beleuchtung. Da diese Vorzüge bei gebuchten Unterkünften bereits vorhanden sind, musst du beim Glamping in der Regel nur noch Kleidung und andere persönliche Dinge mitbringen, jedoch keine zusätzliche Ausrüstung oder spezielle Fähigkeiten.

image

Kosten

Im Allgemeinen ist Glamping aufgrund der zusätzlichen Annehmlichkeiten und des Komforts teurer als Camping. Die Kosten können variieren, je nachdem, wie luxuriös die Unterkunft ist und welche Annehmlichkeiten sie bietet. 

Die Kosten für das Zelten können ebenfalls variieren, je nachdem wie und wo du zelten möchtest. Campingplätze mit Strom und anderen Vorzügen sind oft teurer, während das wilde Zelten an erlaubten Stellen kostenlos ist. Nicht zu verachten ist jedoch die anfängliche Investition in die benötigte Ausrüstung noch bevor du zelten gehst. Selbst für die kostengünstigsten Optionen brauchst du mindestens ein Zelt, einen Schlafsack, eine Isomatte und einen Campingkocher. Wenn du also nicht oft genug zelten gehst, um deine Startinvestition auszugleichen, ist das Zelten vielleicht nicht so günstig, wie du denkst. Deshalb ist es womöglich sinnvoll, vor dem Kauf eine Campingausrüstung zu leihen oder zu mieten, um die Erfahrung in der Natur und die Ausrüstung zunächst zu testen.

Wenn du nur selten zelten gehst, kann Glamping insgesamt eine kostengünsigere Option sein, da du nicht in eine spezielle Ausrüstung investieren musst.

Ist Glamping besser als Camping?

Glamping kann für diejenigen, die die Natur genießen, aber nicht auf moderne Annehmlichkeiten verzichten wollen, eine bessere Alternative zum traditionellen Camping sein. Glamping bietet ein komfortableres und luxuriöseres Erlebnis und ist damit perfekt für Menschen geeignet, die sich in der Natur entspannen und erholen wollen.

Das Zelten in einem traditionellen Zelt oder in einfacheren Unterkünften fühlt sich meist authentischer an und bringt dich der Natur näher. Es ist eine anspruchsvollere Erfahrung, die dich und deine Fähigkeiten in den Mittelpunkt stellt und dir erlaubt, dich selbst herauszufordern. Wenn du mit einem Zelt reist, bist du flexibler und kannst entlegenere und abgelegenere Orte erkunden.

Welche Option nun am besten zu dir passt, hängt ganz davon ab, was du bevorzugst und welche Art von Erfahrung du suchst. Glamping ist wahrscheinlich die bessere Wahl, wenn du Wert auf Komfort und Bequemlichkeit legst, wohingegen Wildcamping attraktiver ist, wenn du ein authentisches und herausforderndes Erlebnis suchst.

Probiere Camping, …

wenn du eine rustikale und naturnahe Erfahrung suchst und bereit bist, deinen gewohnten Komfort für eine tiefere Verbindung mit der Natur einzutauschen.

Probiere Camping, …

wenn du jemand bist, der die Natur genießen möchte, ohne auf Luxus und Komfort zu verzichten und du vielleicht nicht so viel Erfahrung mit klassischem.

×