Suche nach Kategorie, Produkt, Aktivität...
Teens
Neuheiten
Bestsellers
Accessoires
Taschen
Schuhe
Geschenkgutschein

 

Kungsleden, Schweden (Der Königsweg)

Als Schweden sind wir stolz darauf, unsere beliebtesten Outdoor-Spots mit unserer Community zu teilen. Deshalb möchten wir euch den Kungsleden vorstellen. Mit seinen gut ausgeschilderten Routen, komfortablen Unterkünften, der reichen Geschichte der Indigenen, der Aussicht auf die nördlichen Berglandschaften und der Zugänglichkeit für Wanderer aller Schwierigkeitsgrade ist der Kungsleden Schwedens beliebtester und größter Wanderweg. 

Die fünf Wanderungen des Kungsleden 

Der Kungsleden beginnt in der kleinen, nördlichen Stadt Abisko und führt bis nach Hemavan. Entlang des Weges liegen vier Nationalparks: Abisko (der Ausgangspunkt!), Stora Sjöfallet, Sarek und Pieljekaise, und sogar der höchste Berg Schwedens, der Kebnekaise, liegt hier. 

Wenn du diese 440 km lange Distanz in einem Rutsch bewältigen würdest, wird es etwa einen Monat dauern. Wir haben den Weg jedoch in fünf praktische Wanderungen aufgeteilt. Seite für Seite, gehen wir zusammen durch die Wanderungen, so dass du deine Wanderung an deine Bedürfnisse und Fähigkeiten anpassen kannst: 

1. Kungsleden.jpg

Wanderung 1 - Abisko nach Nikkaluokta 

Wenn du auf der Suche nach einer beliebten Wanderung bist, könnten Abisko und Nikkaluokta das Richtige für dich sein! Es bietet auch eine Tour auf den Berg Kebnekaise. 

Interessante Fakten 

Gesamtstrecke: 108 km 

• Dauer: 5-7 Tage, 6-8 Stunden Wanderzeit pro Tag

• Länge der Abschnitte: 12-21 km pro Tag. 

• Am letzten Tag führt der Weg am Kebnekaise vorbei - Schwedens höchstem Berg.  

 
Abisko nach Nikkaluokta

Wanderung 2 - Nikkaluokta nach Saltoluokta  

Obwohl ein Teil dieses Weges nicht zum Kungsleden gehört, ist er dennoch sehr beliebt, da er am Kebnekaise vorbeiführt und viele Tiere, wie z. B. Rentiere, beherbergt. 

Interessante Fakten 

• Gesamtstrecke: 102 km

• Dauer: 5-6 Tage, 4-11 Stunden Wanderung pro Tag. 

• Länge der Abschnitte: 9-30 km pro Tag.

• Durchquert sowohl den Kebnekaise als auch den Nationalpark Stora Sjöfallet/Stuor Muorkke.

 

Nikkaluokta nach Saltoluokta

Wanderung 3 - Saltoluokta nach Kvikkjokk  

Diese Wanderung ist sehr attraktiv, da sie im schönen Nationalpark Stora Sjöfallet/Stuor Muorkke beginnt. Ein Teil dieser Wanderung wird auch mit dem Boot zurückgelegt, bitte vor der Reise beachten! 

Interessante Fakten 

• Gesamtstrecke: 73 km. 

• Dauer: 4 Tage, 3-9 Stunden Wanderung pro Tag. 

• Länge der Abschnitte: 10-22 km pro Tag. 

• Möglicher Abstecher nach Skierfe - ein Berg im Sarek-Nationalpark mit spektakulärer Aussicht. 

 

Saltoluokta nach Kvikkjokk

Wanderung 4 - Kvikkjokk nach Ammarnäs 

Diese Wanderung ist, aufgrund des unebenen Geländes und der Notwendigkeit, das Lager im Freien aufzuschlagen, eine Herausforderung.  

Interessante Fakten 

• Gesamtstrecke: 165 km. 

• Wandertage: 8 Tage, 4-12 Stunden Wanderung pro Tag. 

• Länge der Abschnitte: 13-31 km pro Tag. 

• Passiert das Vogelschutzgebiet Tjålmejaure. 

 

Kvikkjokk nach Ammarnäs

Wanderung 5: Ammarnäs nach Hemavan 

Diese Wanderung ist vom Schwedischen Tourismusverband (STF) ausgezeichnet worden und führt durch das Naturschutzgebiet Vindelfjällen und über sieben Hängebrücken!  

Interessante Fakten 

• Gesamtstrecke: 78 km. 

• Wandertage: 6 Tage, 6-8 Stunden Wanderung pro Tag. 

• Länge der Abschnitte: 8-19 km pro Tag. 

 

Ammarnäs nach Hemavan

Boote auf dem Kungsleden 

Entlang des Kungsleden gibt es mehrere Stellen, an denen du Seen oder Bäche überqueren musst. Auf einigen Abschnitten könntest du deine Wanderung abkürzen, indem du einen Teil des Weges mit dem Boot zurücklegst.  

Einige der Boote werden von STF organisiert, andere werden von Privatpersonen betrieben. Es ist ratsam, die Bootsfahrt im Voraus zu buchen und eine Kopie des Fahrplans bereitzuhalten, für den Fall, dass du dein Handy nicht benutzen könntest. Wir empfehlen euch außerdem, Bargeld mitzunehmen, da viele der Boote keine Karten akzeptieren. 

An einigen Plätzen stellt die Kreisverwaltung Ruderboote zur Verfügung. Vor der Benutzung müssen Reisende sich vergewissern, dass an jedem Ufer mindestens ein Boot vorhanden ist, so dass du eventuell ein Boot mitschleppen müsst, um es am gegenüberliegenden Ufer abzulegen.  

Weitere Informationen zu den Booten auf den einzelnen Wanderungen findest du auf jeden Wanderung-Seiten. Für weitere allgemeine Informationen über Boote auf dem Kungsleden.

Was muss ich für eine Wanderung auf dem Kungsleden einpacken? 

backpack_header.jpg

Ernährung und Flüssigkeitszufuhr 

Alle STF-Bergstationen haben Restaurants, wo man Frühstück, Mittagessen, Abendessen und ein traditionelles schwedisches Fika genießen kann. Es gibt auch Selbstversorgerküchen. In den Berghütten gibt es weder Strom noch fließendes Wasser, aber oft steht ein Holzofen zum Kochen zur Verfügung. 

Die Bergstationen und einige Hütten verfügen über einen Laden, in dem du dich mit Lebensmitteln für die Wanderung eindecken könntest. 

Es ist erlaubt, Wasser aus den Bächen und Seen entlang des Weges zu entnehmen, aber die Berghütten und -stationen verfügen über Brunnen, in denen Sie Wasser nachfüllen können.

Abfall 

Die Abfallentsorgung auf dem Berg ist sehr begrenzt, daher musst du alles, was du einpackst, auch wieder auspacken. Sei bereit vor deiner Wanderung, so dass du deinen Abfall so weit wie möglich reduzieren könntest.  

In den Berghütten könntest du einige Wertstoffe wie Metalle, Glas, Hartplastik, Batterien und Einwegdosen und -flaschen abgeben. Denk daran, diese Abfälle gründlich zu reinigen und zu komprimieren. Alles, was brennbar ist, wie weiche Kunststoffe und Papier, muss weggepackt werden. 

Plan deine Mahlzeiten im Voraus, um unnötige Lebensmittelabfälle zu vermeiden. Es ist nicht erlaubt, Lebensmittelabfälle entlang des Weges zu entsorgen, da dies die Tierwelt und die natürliche Umgebung stören würde.  

Ein guter Anfang sind jedoch die folgenden Punkte:

icon-checkmark.svg Unterwäsche aus Wolle oder Synthetik, um Scheuerstellen zu vermeiden 

icon-checkmark.svg Eine wind- und wasserfeste Außenschicht 

icon-checkmark.svg Geeignete Schuhe, z.B. Wanderschuhe 

icon-checkmark.svg Socken (Denk daran, zusätzliche Paare mitzunehmen, um Verletzungen zu vermeiden!) 

icon-checkmark.svg Eine Isolierschicht, z.B. ein Fleece oder eine leichte Daunenjacke 

icon-checkmark.svg Wetterangepasste Accessoires - zum Beispiel Mütze und Handschuhe für kälteres Wetter 

icon-checkmark.svg Eine Basisschicht für die kälteren Klimazonen 

icon-checkmark.svg Kleidung zum Wechseln! (Die Anzahl hängt von der Dauer der Reise ab.)  

In unseren Wanderführern für Sommer- und Regenwanderungen gibt es wichtige Info, welche Kleidungsschichten bei welchem Wetter benötigen ist. 

Mit diesem detaillierten Wander-Guide für den Kungsleden kann jeder Wanderer, unabhängig von seiner Erfahrung, eine fundierte und sichere Entscheidung treffen, welchen Weg er gehen möchte. Finde unsere anderen Wandern-Guides hier. Wir hoffen, dass du unseren schönen Königsweg mit uns erleben wirst! 

×